Hochschulgruppe Dresden

https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/31120760_1151538914988097_29525864376182372_n.jpg?_nc_cat=0&oh=4c09a38e4acdbcd1117abe1cda786ea9&oe=5B626A00

Bereits seit mehr als zehn Jahren setzen sich in der Dresdner Hochschulgruppe Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen für die Einhaltung von Menschenrechten weltweit ein. Durch Informationsstände, Diskussionabende, Vorträge, Theateraufführungen oder Konzerte informieren wir über die Situation von Menschenrechten in verschiedenen Ländern. Gleichzeitig motivieren wir und zeigen Aktionsmöglichkeiten zum Schutz von Menschenrechten weltweit auf. Bei uns sind alle, die sich für Menschenrechte hier und weltweit einsetzen wollen und für einen respektvollen und toleranten Umgang miteinander stehen, herzlich willkommen, egal ob Studierende oder nicht.

Wir treffen uns alle zwei Wochen, immer in den geraden Kalenderwochen, zu einem Großgruppentreffen. Parallel hierzu arbeiten verschiedene Untergruppen themenspezifisch, wie beispielsweise zu den Themen Flucht oder Frauenrechte. Wenn ihr Interesse habt mal hereinzuschnuppern, dann schreibt uns am Besten eine Mail, so erfahrt ihr auch den genauen Treffpunkt unserer Gruppentreffen, die abhängig vom Wetter mal auf der Wiese, in einem Uniraum, oder einem Café stattfinden. Wir freuen uns auf Euch!

Kontakt:
Amnesty International Hochschulgruppe Dresden
c/o Studentenrat der TU Dresden
George-Bähr-Straße 1e
01069 Dresden
Mail: ai-hsg-dresden[at]web.de

Informiert euch über unsere anstehenden Aktionen auf FACEBOOK oder auf unserer HOMEPAGE!