Archiv der Kategorie: Pressemitteilungen

PM: Erneut rassistisch motivierter Angriff auf Menschenrechtler bei Leipzig

Zwei maskierte Männer haben in der Nacht zu Samstag versucht, gewaltsam in die Wohnung von J. M. einzubrechen, einem Menschenrechtsverteidiger aus der pakistanischen Provinz Belutschistan. Die Ehefrau von J. war zu diesem Zeitpunkt mit den fünf Kindern alleine in der Wohnung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Hinterlasse einen Kommentar

PM: Es reicht – Herz Statt Hetze!

Amnesty International Sachsen unterstützt die Kundgebung „Herz statt Hetze“ am 01. September 2018 in Chemnitz und ruft zur Teilnahme auf. Seit vergangenem Sonntag kam es zu schrecklichen, von Gewaltbereitschaft und Hass getragenen Szenen in der Chemnitzer Innenstadt. Erschütterung haben vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Hinterlasse einen Kommentar

PM: Chemnitz: Vorfälle zeigen politisches Versagen bei der Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit

BERLIN, 29.08.2018 – Amnesty International fordert das sächsische Innenministerium und das Bundesinnenministerium auf, in Chemnitz, Sachsen und dem ganzen Bundesgebiet entschlossen und klar gegen rassistische Drohungen und Gewalttaten vorzugehen. „Es muss für alle Menschen möglich sein, ohne Angst am öffentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Hinterlasse einen Kommentar

PM: Freie Oberschule in Gohlis gewinnt Streetart-Workshop für Teilnahme am Amnesty-Briefmarathon

Der jährliche Briefmarathon ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Amnesty International: Innerhalb weniger Wochen schreiben Millionen von Menschen Appellbriefe, um Regierungen zur Einhaltung der Menschenrechte aufzufordern. Unter allen in Deutschland teilnehmenden Schulen wurde ein Streetart-Workshop verlost, der am 31. Mai … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Hinterlasse einen Kommentar