Monatsarchiv: August 2018

PM: Es reicht – Herz Statt Hetze!

Amnesty International Sachsen unterstützt die Kundgebung “Herz statt Hetze” am 01. September 2018 in Chemnitz und ruft zur Teilnahme auf. Seit vergangenem Sonntag kam es zu schrecklichen, von Gewaltbereitschaft und Hass getragenen Szenen in der Chemnitzer Innenstadt. Erschütterung haben vor allem die Bilder von Jagdszenen rechter Hooligangruppierungen auf Menschen, die nicht in deren Weltbild passen, darunter vor Allem Migrant_innen, ausgelöst. Szenen der Hetzjagden und der Lynchjustiz haben Weiterlesen

PM: Chemnitz: Vorfälle zeigen politisches Versagen bei der Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit

BERLIN, 29.08.2018 – Amnesty International fordert das sächsische Innenministerium und das Bundesinnenministerium auf, in Chemnitz, Sachsen und dem ganzen Bundesgebiet entschlossen und klar gegen rassistische Drohungen und Gewalttaten vorzugehen. „Es muss für alle Menschen möglich sein, ohne Angst am öffentlichen Leben und an friedlichen Protesten teilzunehmen“, sagt Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland. „Freiheit und Sicherheit werden gefährdet, Weiterlesen

Einladung: Amnesty International beim Tag der Sachsen 2018

Vom 07. bis 09. September findet im nordsächsischen Torgau der diesjährige Tag der Sachsen statt. Amnesty International Sachsen wird zur mittlerweile 27. Auflage des größten sächsischen Vereins- und Volksfestes mit einem Infostand anlässlich des 70. Jubiläums der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vertreten sein. Seit die Generalversammlung der Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948 die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedete, hat sich die internationale Gemeinschaft Weiterlesen