Filmabend zu Menschenrechten

Gemeinsam mit dem Pax et bonum – Eine-Welt-Laden e.V. in Bischofswerda lädt die Amnesty International Stadtgruppe Dresden zu einem Filmabend über die Menschenrechte ein. Welcher Film dabei gezeigt wird: Lasst Euch überraschen! Nur soviel soll vorab verraten werden: Gedreht wurde der Preis von einem der berühmtesten deutschen Regisseure, er erhielt unter anderem den Deutschen Gildepreis und wurde bei den Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet.

Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie ist die Teilnehmendenzahl begrenzt. Daher bitten wir für einen sicheren Platz um vorherige Anmeldung entweder persönlich im Eine-Welt-Laden (Dresdner Straße 11, 01877 Bischofswerda) oder per Mail an weltladen-biw[at]web.de.